Digitales Röntgen,                         die Revolution in der 2D Bildgebung

Der Orthophos SL ist das neueste Mitglied der erfolgreichen
Dentsply Sirona 2D Röntgenfamilie. Er punktet mit Funktionalität, Qualität und Design. Dank des DCS Sensors und der Sharp Layer (SL) Technologie stellt der Orthophos SL 2D sicher, dass die Anforderungen selbst derjenigen Nutzer abgedeckt werden, die sehr hohe Ansprüche an Panoramaaufnahmen haben.

In Kombination mit der wegweisenden Sidexis 4-Software bietet der Orthophos SL eine Vielzahl an innovativen Lösungen für den modernen Praxisworkflow. Für Investitionssicherheit ist gesorgt, denn der Orthophos SL 2D lässt sich jederzeit mit einem 3D Sensor bis hin zu einem 11 cm x 10 cm Volumen oder auch einem Fernröntgenarm nachrüsten.

Patienten schätzen das beruhigende Ambient Light, das mit einer Auswahl an über 30 Farben für eine angenehme, entspannende Atmosphäre in Ihrem Röntgenraum sorgt und sich optimal in Ihren Praxislook einfügt.

Ein Orthopantomogramm (OPG)

Durch Einsatz modernster Technologien in unserer fortschrittlichen Praxis können wir Ihnen ein ganz besonderes Angebot für Ihre Gesundheit machen.
Digitales Röntgen, das computerunterstützte Erstellen von Röntgenaufnahmen, kann die Strahlenbelastung um bis zu 90% reduzieren! Der konventionelle Röntgenfilm wird dabei durch einen Sensor ersetzt.
 
Nur 10% der Röntgenstrahlen, die zum Belichten eines herkömmlichen Röntgenfilmes benötigt werden, reichen aus, um in Sekundenschnelle ein hochauflösendes, digitales Intraoral-Röntgenbild auf dem Monitor zu erhalten. Beim Panorama-Röntgen, der Übersichtsaufnahme für den gesamten Ober- und Unterkiefer reichen 50% und bei Fernröntgenaufnahmen kommt man gerade bei Kindern sogar mit nur 30% der beim filmbasierten Röntgen früher üblichen Dosis aus.
 

Alle Röntgenbilder werden im Computer gespeichert, am Monitor dargestellt und können bei Bedarf ausgedruckt oder per E-Mail verschickt werden.
Mit dieser neuen Technik kann nicht nur die Strahlenbelastung für Sie bis zu 90% reduziert werden, es wird auch ein erheblicher Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Beim Digitalen Röntgen entfällt die Filmentwicklung und damit jeglicher Sondermüll in Form von chemischen Entwickler- und Fixierbädern. Digitales Röntgen ist umweltfreundlich!
Obwohl weder der Staat noch die Krankenkasse diese neuen, kostenintensiven Technologien subventionieren, bieten moderne Praxen Ihnen diese neue Röntgentechnik als besondere Serviceleistung an, denn Ihre Gesundheit ist deren oberstes Gebot.
  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Gerhard Souren - 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt